Essen für den guten Zweck!

India1kleinDie asbl „Les Amis de l’Inde“, von der CSI mehrere Projekte in Indien übernommen hat, stellt ihre Aktivitäten ein und möchte sich mit einem Benefizessen bei allen Freunden und Spendern bedanken. Natürlich sind auch alle CSI-Spender willkommen, die sich für die Projekte in Indien interessieren. Das Essen findet statt am 26. März um 19 Uhr im Restaurant Paul Eischen in Capellen und kostet 85 Euro pro Person (Getränke inklusive). Neben den Vertretern von CSI und den Amis de l’Inde wird auch die Gründerin des Kiran Village Sangeeta Judith Keller anwesend sein, um die Gäste über das Projekt zu informieren. Infos und Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 26 64 93 89 – 20.  
 

DruckenE-Mail

Unser Küchentuch: 300 Portraits im Zeichen der Bildung

EssuiesCuisineDas Küchentuch wurde als Sensibilisierungsutensil gewählt, damit die Kinder, die an unseren Sensibilisierungsworkshops teilnehmen, eine konkrete Geste für Bildung machen können und die Erwachsenen zugleich mit einem Alltagsgegenstand für die Bedeutung von Bildung sensibilisiert werden. Es gibt zwei Tücher: ein blaues, auf dem die Portraits von Personen aus Luxemburg abgebildet sind und ein rotes, auf dem die Portraits von unseren Projektteilnehmern zu finden sind.

Ein Paket mit 2 Tüchern (ein blaues und ein rotes) kann zum Preis von 10 Euro bei CSI gekauft werden. Die Versandkosten belaufen sich auf 1,40 Euro (1-2 Pakete) bzw. auf 2,80 Euro (ab 3 Pakete). Um zu bestellen, können Sie den Wert Ihrer Bestellung (Tuch + Versandkosten) direkt auf das Konto von CSI überweisen (IBAN: LU27 1111 0868 8772 0000) oder aber die Tücher während unserer Bürozeiten holen kommen.

Für weitere Informationen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / 26 64 93 89 - 21

 

 

DruckenE-Mail

KARTE

CSI Projekte vor Ort

Downloadhttp://bigtheme.net/joomla Joomla Templates