Ausstellung "Bildung, ein Schatz!"

Ivm Jahr 2013 hat CSI eine besondere Aktion ins Leben gerufen, an der Kinder aus aller Welt beteiligt waren. Das Resultat dieser Aktion ist eine Ausstellung, die den Besucher mitnimmt auf eine Reise durch den Schulalltag in verschiedenen Ländern.

Das Projekt in Kürze:

LuxembourgC1Zwischen 2013 und 2014 hat CSI Lëtzebuerg 25 „Schatztruhen“ auf die Reise in die große, weite Welt geschickt. Einmal an ihrem Reiseziel angekommen, wurden sie von Kindern mit viel Hingabe rund um das Thema Bildung geschmückt und gefüllt. Dabei herausgekommen sind 25 kleine Meisterwerke, die die Gedanken der Kinder zum Thema Bildung wiedergeben.

Die Schatztruhen sind so vielfältig wie die Länder, in die sie gereist sind und wie die kleinen Künstler, die sie geschmückt haben. Aber sie alle haben eines gemeinsam: Bildung wird als wertvoller Schatz angesehen, der die Grundlage für eine glücklichere Zukunft bildet. Selbst die Kleinsten haben erkannt, wie wichtig Bildung ist und eine Menge Kreativität und Phantasie an den Tag gelegt, um diese Überzeugung zum Ausdruck zu bringen.

AusstellungDie Truhen wurden im Oktober 2014 in Schooss bei Mersch, im Mai 2015 in Wincrange und im Juni 2015 im Pariser Rathaus ausgestellt. Es besteht die Möglichkeit, die Schatztruhen sowie das dazugehörige Material (Roll-Up, Sockel für die Truhen, etc.) zu leihen. Weitere Informationen bei unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 26 64 93 89 - 25.

 

Drucken E-Mail

Downloadhttp://bigtheme.net/joomla Joomla Templates